Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop: Create your own virtual experience – Unity für Einsteiger:innen

8. Juni 2022 | 16:00 - 19:00

Kostenlos

Foto © Anna-Kristina Bauer

Wer schon immer ein eigenes Game oder eine eigene Virtual oder Augmented Reality Erfahrung herstellen wollte, braucht dafür in der Regel eine Gameengine wie Unity3d und ein Ökosystem an unterschiedlicher Software. In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden durch praktische Übungen die Grundlagen von dem Gameengine Unity3d kennen und nehmen Programme zur Herstellung von eigenen Anwendungen genauer unter die Lupe. Programmiervorkenntnisse sind kein Muss, aber von Vorteil. Ein eigener Laptop sollte mitgebracht werden.

Begrenzte Platzanzahl! Kurzfristige Anmeldungen möglich.

Workshopleitung: Ricardo Gehn ist Medienkünstler und Softwareentwickler. Seit 2013 entwirft er Technologien für Performances und Installationen, die das Spannungsverhältnis zwischen theatralen Formen und Digitalität ausloten. Neben der Arbeit mit OutOfTheBox kollaboriert er mit anderen Künstler:innen, u.a. moon facilitator, INTERROBANG, doublelucky productions, Sarah Buser, Anton Kurt Krause, Frl. Wunder AG.

http://outofthebox-now.de/


Das Vermittlungsprogramm findet als Kooperation zwischen OutOfTheBox und dem Theaterhaus Hildesheim im Rahmen der Programmreihe UP_GRADE statt und wird gefördert durch die Stiftung Niedersachsen und vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR.

Details

Datum:
8. Juni 2022
Zeit:
16:00 - 19:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Theaterhaus Hildesheim
Langer Garten 23c
Hildesheim, Niedersachsen 31137 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Theaterhaus Hildesheim
Telefon:
0512154276
E-Mail:
info@theaterhaus-hildesheim.de
Veranstalter-Website anzeigen

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Der Vorverkauf ist beendet, eventuelle Restkarten gibt es an der Abendkasse.