Read more about the article SCHREDDER
SCHREDDER Verschwörung_in-lab © Dennis Schneider

SCHREDDER

SCHREDDER Das Format SCHREDDER hat sich das Ziel gesetzt Rahmenbedingungen zu schaffen, die erste professionelle Theaterarbeit für junge Nachwuchsgruppen gewährleisten. Freie und experimentelle Forschungsräume entstehen, um Themenkomplexe kleinteilig auseinander nehmen…

WeiterlesenSCHREDDER
Read more about the article deBühne
deBühne - Scheinwerferlinse © Maria Herles

deBühne

deBühne Die deBühne fördert die Professionalisierung junger Theatergruppen, die sich mittelfristig eine feste Form geben wollen und ein Produzieren in der Freien Szene anstreben. Die Ausschreibung richtet sich an junge Theatermacher*innenam Ende ihrer…

WeiterlesendeBühne
Read more about the article Fach^Werk
Platzhalter

Fach^Werk

Fach^Werk Mit Fach^Werk will das Theaterhaus Antworten auf die Fragen im Produktionsalltag der etablierten Theaterschaffenden finden, denn der stetige Produktionsdruck verhindert die Auseinandersetzung mit der eigenen künstlerischen Arbeit, sich neu erfinden…

WeiterlesenFach^Werk

Coming Out

Coming Out – Umsetzung von Abschlussprojekten Die Idee hinter Coming Out ist eine Kooperation zwischen der Stiftung Universität Hildesheim (Institut für Medien, Theater und Populäre Kultur), dem Theaterhaus Hildesheim und…

WeiterlesenComing Out