Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

raudi Kollektiv: Wutprobe

30. Juni 2024 | 16:00 - 17:00

2,00€ – 10,00€
Roter Text auf transparentem Hintergrund. Die Schatten von zwei Händen sind rechts und links im Bild zu sehen.

Drei Furien reden sich in Rage. Oder eher darüber dass sie sich so schwer in Rage reden können.

In der Performance Wutprobe fragen wir uns, warum unsere Wut immer noch negativ gelabelt wird und was das mit uns macht. Oder eben nicht macht.
Wir erzählen Geschichten über wütende Frauen. Oder eher darüber, dass diese Geschichten fehlen. Oder viel mehr darüber, dass diese Geschichten mit Vorurteilen und patriarchalen Strukturen verbunden sind.

Wir fragen nach der Wut: Wie sieht deine Wut aus? Wie läuft sie? Wie spricht sie? Wie laut, wie kraftvoll kann sie sein? Und was kann sie alles verändern?
Wir wüten einmal durch das Patriarchat und werden am Ende: wütend – oder scheitern daran.

Ab 14 Jahren.

Content notes: enthält Berichte über Femizide und Gewalt gegen Flinta Personen

Veranstaltungsort: Platzhalter | Almsstraße 16, 31134 Hildesheim


Konzept, Performance und Regie Marlene Lidy, Elisa Poncia & Christina Siegert
Dramaturgische Unterstützung Selina Klatt
Kostüm und Maske Nel Günther
Sound Linus Heethey
Technik Jacob Voges

Gefördert vom Studierendenparlament der Universität Hildesheim und der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine.

Details

Datum:
30. Juni 2024
Zeit:
16:00 - 17:00
Eintritt:
2,00€ – 10,00€
Veranstaltungskategorie:

Weitere Angaben

Gruppe
Raudi Kollektiv und Kompliz*innen

Veranstaltungsort

Platzhalter
Almstraße 16
Hildesheim, Niedersachsen 31134
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar